Vereinsärzte

Dr. Büchler ist der erste Arzt des neu gegründeten Vereins. An der Vereinsversammlung 1967 wird Dr. Robert Sommer als Vereinsarzt in sein Amt gewählt. 13 Jahre lang begleitet er mit Rat und Tat und Humor viele interessante und lehrreiche Übungen. 1980 übergibt er sein Amt an den tüchtigen Dr. Urs Benz. 10 Jahre lang betreut er den Verein mit seiner kompetenten Persönlichkeit. Dr. Richard Santeler übernimmt das Amt 1990. Mit ihm bekommt der Verein einen tüchtigen und liebenswerten Vereinsarzt. Im Jahr 2001 wird nur für ganz kurze Zeit der junge Arzt Dr. Florin Huber unser Vereinsarzt. Leider bleibt er nicht lange und so übernimmt Dr. Urs Benz 2002 interimsweise wieder das freie Amt. Im Verlaufe von 2004 können wir den dynamischen und ideenreichen Arzt Peter Codoni, med. pract., für unseren Verein gewinnen. Er wird an der Vereinsversammlung 2005 zu unserem neuen Vereinsarzt gewählt.