Präsidenten

Seit Bestehen des Verein leiteten sechs Präsidenten und Präsidentinnen die Geschicke des Vereins. Gründungspräsident Fritz Morgenroth führt den Verein mit viel Herzblut bis 1972 und gibt dann das Amt an Leo Venzago weiter, unter dessen Präsidentschaft der Verein prächtig gedeiht. 1977 übernimmt Emmi Tobler das Ruder und leitet den Verein mit Ihrer besonnen und ruhigen Art bis 1984. Susi Heller führt den Verein unternehmungslustig und engagiert bis 1996 und gibt dann das Amt an Begoña Blöchlinger weiter. Mit grossem Einsatz vertritt sie das Amt der Präsidentin bis 2002. Mit viel Elan übernimmt Erich Frei vorerst das Amt des Vize-Präsidenten. 2004 wird er zum Präsidenten gewählt. Seit dem Vereinsjahr 2005 leitet nun Fabienne Kuster den Verein mit grossem Einsatz. Im Februar 2012 hat Judith Egger die Leitung des Vereins bis 2016 übernommen. Sandra Mangione und Beatrice Baur leiten nun in einem Co-Präsidium gemeinsam den Verein.